Vampire Diaries RPG mit FSK 18
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Bitte beachtet in euren Posts das ein neuer Tag begonnen hat!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
1864
SPIELTAG:
Dienstag, 21.07.1864
WETTER:
Tags 25°, Sonne.
Nachts 17° bewölkt

VOLLMOND:
22.07.1864
2032
SPIELTAG:
Samstag, 05.06.2032
WETTER:
Tags 23°, Regen.
Nachts 18° bewölkt

VOLLMOND:
15.06.2032

Die neuesten Themen
» Vampire Diaries- Thorns of Love
von Gast Mi März 26, 2014 11:00 am

» The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene
von Gast Sa Dez 21, 2013 11:32 am

» The Tribe München [Änderung]
von Gast Sa Nov 16, 2013 7:07 am

» Bloody Rose
von Gast Mi Okt 30, 2013 12:43 am

» The Castle
von Gast Sa Okt 26, 2013 12:02 pm

» Lynns Zimmer
von Lynn Salvatore Fr Mai 31, 2013 1:58 am

Die aktivsten Beitragsschreiber
Admin (170)
 
Elena Salvatore (95)
 
Stefan Salvatore (69)
 
Lynn Salvatore (37)
 
Damon Salvatore (35)
 
Cheyenne Gilbert (28)
 
Jeremy Gilbert (23)
 
Finlay Watkins (22)
 
Annabelle Gilbert (18)
 
Rebekah Mikaelson (18)
 
SCHWESTERN
Mein Bild

Austausch | 
 

 Alte Salvatore Ruine

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin

avatar


BeitragThema: Alte Salvatore Ruine   So Jan 01, 2012 6:47 am

*INPLAY*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://next-generation.aktiv-forum.com
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Fr Mai 18, 2012 9:44 am

CF vor der Schule

"Lass uns zum alten Salvatorehaus fahren wenn alte Geschichten auf den Tisch sollen dann ist das der richtige Ort und es wird auch nicht spucken jedenfalls hoffe ich das .."
Damon schloss die Augen und liess Bilder an sich vorbeiziehen . Sehr viele Sachen waren passiert nur die letzten 20 Jahre war es sehr ruhig geworden zu ruhig vielleicht?
Nun man würde sehen...
Als das Auto hielt öffnette er die Augen. "So die Geschichtsstunde kann beginnen..." grinste er seine Nichte an. Damit stieg er aus dem Auto...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 6:37 am

CF=Parkplatz

Lynn nickte lediglich als Damon sagte, dass sie zum alten Salvatorehaus fahren würden. Erst ein einziges Mal war sie hier an dieser Ruine gewesen und das war als ihr Vater mit ihr reden wollte was es mit ihm und Elena wirklich auf sich hatte. Allerdings wollte er ihr nie wirklich mehr darüber erzählen und als sie nun an dem Ort angekommen waren, sah Lynn sich um. Es handelte sich um eine ziemlich kleine Ruine, zum mindestens war definitiv nicht mehr viel davon über.

Sie stieg nun gemeinsam mit Damon aus dem Auto aus und schloss dieses ab. Er grinste und sagte, dass die Geschichtsstunde beginnen könnte. Gemeinsam liefen die beiden näher an die Ruine heran und als sie ziemlich nah dort angekommen waren, sah Lynn sich einmal um. Es war wirklich eine ziemlich geheimnissvolle Ruine und was nun wirklich alles dazu gehörte, wusste Lynn überhaupt nicht, da hier in dem Wald eine Menge Ruinen ihren Platz hatten. Wahrscheinlich war hier nicht immer alles von Bäumen umringt gewesen. Sie setzte sich schliesslich auf einen Baumstumpf und sah zu Damon. „Wieso handelt es sich eigentlich um eine Ruine? Ich meine was ist damit passiert, ist es abgebrannt oder war einfach niemand mehr da, der sich darum gekümmert hat. Im Prinzip handelt es sich doch um das rechtliche Eigentum von dir und meinem Dad oder?“, sie sah ihn fragend an und blickte während dessen immer wieder auf die ruinierten Mauern hinter sich. Wahrscheinlich war es damals wirklich schön gewesen hier.

„Vielleicht, magst du mir ja erzählen wie das Grundstück bzw. das Haus damals aussah, also bevor es nur noch diese Ruine war.“, sagte sie dann noch dazu und sah Erwartungsvoll zu Damon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 8:22 am

Damon war ausgestiegen und umrundete die Ruine. "Ich weiss gar nicht ob uns das Grundstück noch gehört keine Ahnung müssen wir mal deinen Dad fragen. Kann sein das das hier heute der Stadt gehört ... Aber es ist ja nicht verboten hierher zu kommen. Aber so wie du schaust warst du hier noch nie oder warte du warst hier als du erfahren hast was wir sind nicht wahr??? Er hat es dir hier gesagt ? Das passt zu Stefan..."
Er setzte sich auf die Treppen die noch zu sehen waren.
"Hier war der Eingang da fuhren die Kutschen vor... Ja damals war alles anders die Frauen trugen keine Hosen sondern wuderschöne Kleider... Aber das kennst du ja von der Miss Mystic Falls Wahl.... Caroline war mal Miss Mystic Falls hat vor deiner Mum gewonnen lag vielleicht daran das sie mit mir tanzen musste und nicht mit Stefan... Herrenhäuser waren das vor dem Krieg mit Sklaven die Tag und Nacht schuften mussten. Kennst du vom Winde verweht? So ähnlich sah es hier aus... Und dann kam Katherine und alles wurde anders...."


Zuletzt von Damon Salvatore am So Mai 20, 2012 7:48 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : falsche Miss ;))
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 8:46 am

Nachdem nun auch Damon die Ruine umrundete, fing er auch an ihr zu sagen, dass er sich nicht einmal mehr sicher war ob dieses Grundstück der Stadt gehörte und sie deswegen eventuell mal ihren Dad fragen sollten. Dabei seufzte sie kurz, denn sie wusste genau das es dann nur wieder Ärger geben würde. Zum mindestens dachte sich das junge Mädchen dieses. Dann sah Damon sie an und er schien alleine an ihrem Blick zu erkennen, dass sie noch nicht oft hier gewesen war. Als er nun auch noch erriet, wann sie hier gewesen war, lächelte sie ihn an. „Ja genau das war hier. Er meinte, wenn ich das Bedürfnis hätte daraufhin wegzulaufen, dann wäre hier wohl eine bessere Möglichkeit dazu gewesen als zu Hause. Damals habe ich mich hier schon umgeschaut aber er wollte eben nicht wirklich darüber reden, da er meinte man solle die Vergangenheit ruhen lassen.“, daraufhin unterbrach sie ihre Rede und sah ihn an. Er setzte sich dann auf die noch vorhandenen Treppen und sah sich um während er ihr erklärte, dass genau dort der Eingang gewesen war und dort eben früher Kutschen vorgefahren sind.

Er erklärte ihr, dass es damals alles anders gewesen war und Frauen genau solche Kleider getragen hatten wie die Mädchen es heute noch machten wenn es darum ging, die Miss Mystic Falls zu wählen. Daraufhin erzählte er ihr ebenfalls, dass Caroline, eine Freundin ihrer Mum einmal die Miss Forks gewesen war und ihre Mum direkt an zweiter Stelle stand. Den Grund wieso sie nicht gewonnen hatte, legte er darauf, dass sie mit ihm tanzen musste und nicht mit Stefan tanzen konnte. „Ich denke nicht das du so viel schlechter tanzt als mein Dad, schliesslich wurdet ihr doch gleich erzogen oder? Aber wenn Frauen früher so unterdrückt waren, wie konnte es dann sein das sie dennoch so..ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll, sie wurden sozusagen vergöttert, aber dennoch hiess es sie seien nichts Wert und du weisst schon was ich meine. Wieso hat sich all das verändert?“, fragte sie dann ebenfalls eine Frage die eigentlich nichts wirklich mit Vampiren zu tun hatte, aber dennoch interessierte es sie unheimlich und vielleicht konnte er ihr diese Frage ja beantworten.

Damon erzählte jedoch erst einmal, dass alles genau so aussah wie es ihm Winde verweht war und er fragte, ob sie es überhaupt kannte. Dabei nickte sie und den Satz den er dann sagte, dieser brachte wieder eine neue Frage hervor. „Wieso hat Katherine denn alles verändert? Ich meine nur weil sie ein Vampir ist? Ihr lebt doch auch normal unter den Menschen obwohl ihr welche seid ohne das sich alles verändert.“


Zuletzt von Lynn Salvatore am So Mai 20, 2012 7:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 8:57 am

"So viele Fragen kleine Lynn...." Damon stand auf und wanderte über die Ruinen. "Das war das Glück deiner Mum denn ich bin nur eingesprungen weil dein Dad ein wenig verhindert war... Es war ein schöner Tanz aber warum letztendlich Caroline gewonnen hat keine ahnung..."
Er dachte über die Fragen nach warum Frauen heute anders waren als damals. Waren sie es? "Ich glaube damals hatten manche Frauen mehr Charme als heute welche. Nein sie hatten schon Macht die Frauen aber sie zeigten die Mach durch ihren Charme. Ich meine alles hat sich geändert als Katherine kam ich seh sie hier auf den Rasen stehen und mit uns Football spielen. Sie war eine Königin wenn auch eine falsche... Ja wenn sie nicht gewesen wäre was wäre dann wohl passiert auf jeden all würdest du nicht mit mir hier stehen. Vielleicht mit Damon Salvatore den 7 oder so??? Aber hätte mich schon heiraten sollen???"
Wieder sprang Damon auf die Treppen zurück nachdem er vor die Mauerstücke gegangen war. "Wir waren nicht immer nett und zuvorkommend vorallem ich nicht..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 9:07 am

Schon kurz nachdem sie ihre Fragen gestellt hatte bemerkte er auch schon das es eine Menge an Fragen waren. „Hey, ich bin nicht klein.“, sagte sie dann lächelte aber und lauschte jedem einzelnen seiner Worte. Sie konnte irgendwie spüren, dass er in den Momenten, in denen er ihr erzählte was damals passiert war, auch wieder daran zurück dachte wie es gewesen war. Eventuell war genau das der Grund, weshalb sie von ihren Eltern auf solche Fragen keine Antworten bekam.

Dann erklärte er ihr, dass er nicht dachte, dass die Frauen heute so anders waren, nur anscheinend haben sie es damals auf eine andere Art und Weise gezeigt als sie es heute taten. Aber dann sagte er, dass er sich daran erinnerte, wie sie zusammen mit ihnen Football gespielt hatte. Dann nannte er sie Königin, natürlich musste sie das sein, denn ansonsten hätte sie wohl kaum sovieles erreicht, wie es der Fall war. In manchen Dingen konnte man sie also beneiden, auch wenn Lynn niemals so werden wollte wie Katherine, auch wenn sie nicht wirklich viel über diese wusste. Das was sie wusste reichte ihr.

Damon fügte hinzu, dass ohne sie jedoch die Möglichkeit nicht bestand, dass sie heute hier mit ihm stehen würde und anscheinend war er auch nicht davon überzeugt, dass er überhaupt jemals Nachfolgen gehabt hätte. Dies begründete er direkt damit, dass er nicht immer so nett war wie jetzt. „Jeder hat doch mal seine schlimmen Zeiten, aber was genau meinst du damit? Ich denke es würde genug Frauen geben, die dich heiraten würden wenn du sie lassen würdest.“, sagte sie dann lediglich und wartete ab was er auf ihre Frage hin antworten würde. Vielleicht würde er ihr etwas über seine dunkle Seite erzählen, aber wenn nicht, würde sie es ihm auch nicht übel nehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 9:22 am

"Schlimme Zeit?? ich würde mal sagen dunkle Jahrzehnte... Was hat dein Vater dir über unser Verhältnis erzählt oder deine Mutter das ich sie geliebt habe. Ich war neidisch auf deinen Vater auch als er soweit weg war ihr Herz war immer bei ihm auch wenn sie bei mir war... Ich hatte nie eine Chance gegen deinen Vater. Auch als ich gut und er böse war... heute bin ich grau es schlummert immer noch der böse Damon in mir liegt am Namen möchte mal wissen was meine Eltern sich dabei gedacht hatten... Stefan ist soooooooo normal.... Obwohl wusstest du das die Bedeutung meines Namens heisst??? Etwas göttliches super oder passt doch zu einen Vampir..."
Und damit packte er Lynn von hinten und seine Zähne lagen an ihren Hals...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 9:35 am

Lynn hörte seinen Worten erneut zu. Er fragte sie, was sie darüber wusste, was zwischen ihnen war oder besser gesagt was es mit ihrem Verhältnis genau auf sich hatte. Sie sah ihn an um ihm zu antworten. „Hmm…naja ich weiss das Oberflächliche, mehr aber auch nicht.“, sagte sie lediglich und hörte ihm wieder zu. Jedoch wirklich verstehen konnte sie ihn nicht, wenn er doch immer im Hintergrund von Stefan gestanden hatte, wieso war er immer in seiner Nähe und wieso kümmerte er sich um Dinge, die auch Stefan wichtig waren? Diese Fragen jedoch liess sie unausgesprochen und klebte förmlich an seinen Lippen, während er ihr davon erzählte, dass die böse Seite immer noch irgendwo in ihm versteckt war.

Bei jedem gab es so eine Seite, aber konnte es wirklich sein, dass Damon immer noch leidete? Das er immer noch Gefühle für ihre Mum hatte, die er nur zurückhielt weil es ihm irgendetwas anderes brachte? Wer wusste das schon, aber auch diese Fragen liess sie und hörte ihm weiterhin einfach nur zu. Er sprach ruhig und auch als er über seinen düsteren Namen philosophierte, regte er sich weder auf, noch sprach er in irgendeiner Weise wertend. In einer gewissen Art und Weise war dies schon beunruhigend, aber dennoch blieb Lynn sitzen und hörte ihm weiterhin zu.

Was dann jedoch geschah war etwas, womit sie niemals gerechnet hätte. Sie vertrazte Damon, weil er immer dafür sorgte, dass es ihr gut ging und natürlich tat er auch Dinge, die seine Eltern ihr niemals geben würden. Aber nun war sie durchaus schockiert. Er war nicht mehr in Sichtweite und er hatte sie so gepackt, dass sie sich nicht mehr wehren konnte. Sein Körper war so nah an ihrem wie noch nie, so dass sie ihn genau spüren konnte. Ihr eigenes Herz schlug wie wild und auch ihr atem war für sie selbst kaum noch regulierbar, es war ein wunder das keine Träne ihre Wange herunter lief, aber wahrscheinlich war sie dafür einfach zu schockiert. Ebenfalls laf es daran, dass seine scharfen Vampirzähne an ihrem Hals lagen, bereit sie zu beissen. Sie schloss einfach die Augen und schluckte einen Kloß ihren Hals herunter. Wenn er sie beissen wollte, könnte sie es eh nicht ändern. Aber würde er das wirklich tun.

Es machte ihr Angst, aber sie wusste nicht wie sie damit umgehen sollte, also liess sie es einfach über sich ergehen und hoffte einfach nur, dass es schnell vorbei war. An andere Dinge konnte sie gerade sowieso nicht wirklich denken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 9:53 am

In dem Moment wo seine Fangzähne ihen Hals berührte und ihr Herz so doll schlug das er glaubte es würde vielleicht für eine Sekunde stehen bleiben gab er ihr einen Kuss auf die Stelle gab wo eben noch die Fangzähne den Hals berührt hatten auch sein Gesicht was eben noch recht vampirisch aussah war nun wieder menschlich und er drehte Lynn zu sich um. Ihr Herzschlag normalisierte sich und er nahm sie in den Arm.
" Da siehst du ich bin manchmal noch böse aber sei dir sicher ich würde dich niemals beissen ausserdem wie könnte ich denn beissen ich bin zwar ein wenig immun gegen Eisenkraut aber soviel wie du intus hast da würde ich hier vor deinen Füssen liegen... Das hattest du vergessen???"
Er liess sie los. "Biste mir jetzt böse???"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 10:02 am

Gerade als sie hoffte, dass sie alles schnell hinter sich hätte, lockerte sich ein wenig sein Griff und genau an der Stelle, wo gerade noch seine Fangzähne ihren Hals berührten, gab er ihr nun einen sanften Kuss. Sofort konnte sie wieder etwas ruhiger atmen aber dennoch liess sie ihre Augen noch geschlossen als er sie umdrehte. Erst dann öffnete sie diese und sah ihm tief in die Augen. Sie spürte keine Angst mehr, doch ihr Gesicht zeigte noch keinerlei Regung, dann nahm er sie in den Arm und sie drückte sich ein wenig an ihn.

Dann sprach er ein paar Worte, die sie erst Recht beruhigten, er versicherte ihr, dass er zwar manches Mal noch böse sei, sie aber niemals beissen würde. Ausserdem erinnerte er sie daran, dass sie soviel Eisenkraut in ihrem Blut habe, dass er auf der Stelle umfallen würde, wenn er von ihr trinken würde. Gleich darauf fragte er sie, ob sie das etwa vergessen hatte und sie nickte nur. Erst danach liess er sie los und sie sah ihm in die Augen. Die nächste Frage verneinte sie mit einem Kopfschütteln. „Ich war nur ein wenig schockiert, weil…naja ich vertraue dir…und sowas ist mir halt noch nie passiert.“, sagte sie dann und drückte sich wieder an ihn um nicht zu weinen.

Sie war ihm wirklich nicht böse, aber alleine sein wollte sie gerade auch nicht. Nie zuvor war ihr wirklich deutlich wie gefährlich Vampire eigentlich sein konnten und woher konnte sie schon wissen ob es nicht irgendwo Vampire gab, die auch gegen Eisenkraut immun waren und die nicht davor zurückschrecken würden ihr einfach so das Blut auszusaugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Sa Mai 19, 2012 9:12 pm

" Ich weiss das es recht schockierend für dich gerade war aber ich möchte dir damit zeigen das nicht jeder Vampir nett und freundlich ist schon gar nicht die letzte übriggebliebende Urvammpirin - Rebecca . Sie läuft immer noch draussen rum bereit etwas böses zu tun... Pass immer gut auf dich auf es kann trotz Eisenblut etwas schief gehen und deine Eltern würden sterben wenn ihren Liebling etwas passieren würde. Aber nun habe ich auch eine Frage an dich , du musst sie nicht beantwortet wenn du nicht möchtest. Bevor dein Vater dich aufgeklärt hat was wir sind hast du nie geahnt was wir sind das wir nicht normal sind?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   So Mai 20, 2012 8:00 am

Damon konnte ihren Schock sogar verstehen und er wehrte sich auch nicht dagegen, dass sie sich an ihn herangedrückt hatte sondern erklärte ihr sozusagen warum er sie gerade so schockiert hatte. Er erinnerte sie daran, dass die Urvampirin Rebecca immer noch irgendwo hier herum laufen würde und es durchaus passieren könnte, dass sie irgendwann auch Lynn angreifen würde trotz Eisenblut und sie deswegen auf sich aufpassen wollte. Sie sah zu ihm hoch und nickte. „Ich gebe mein bestes.“, antwortete sie dann ruhig und immer noch etwas ruhig zu ihm. Dann setzte sie sich wieder hin und hörte dann Damon zu, was er sie fragen wollte. Er fragte sie ob ihr vorher aufgefallen war, dass die anderen ihrer Familie nicht normal waren, bevor ihr Vater sie darüber aufgeklärt hatte. Lynn nickte. „Natürlich ist mir das aufgefallen, aber ich habe mir nichts dabei gedacht. In meinen Augen war es die Tatsache, dass ich ein Kind war und ihr eben schon erwachsen. Wenn man es genau nimmt kannte ich es auch nicht anders.“, sagte sie dann lediglich. Natürlich war es ihr nicht entgangen, dass irgendetwas anders war. Aber wie reagierten kleine Kinder schon auf solche Dinge? Eben genau mit der Tatsache das es sich bei denen um Erwachsene handelte und nicht um Kinder, so wie sie eins gewesen war.

Dann sah sie zu Damon hoch. „Und, was war die andere Frage die du mir stellen wolltest?“, fragte sie dann wieder etwas lauter, da sie sich wieder gefasst hatte und nun doch neugierig war wenn er schon damit anfing.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   So Mai 20, 2012 8:33 am

Damon genoss die Nähe zu Lynn... Das Problem war das er Lynn´s Onkel war. Sie war in den Glauben aufgewachsen das er ihr Onkel war und je älter und schöner sie war um so mehr fühlte er sich zu ihr hingezogen.
Er liess sie los. "Ich weiss das Leben mit uns Vampiren ist nicht immer einfach wir sind launisch besserwisserisch und gefährlich oben drein.."
"Oh die Frage ich hab sie vergessen bzw ist es nicht der richtige Zeitpunkt aber wollen wir die Geschichtsstunde abbrechen ? Oder hste noch ein paar Fragen an die gute alte Zeit???"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   So Mai 20, 2012 8:44 am

Damon liess sie los und zu ihrem Ärger sagte er dann, dass es nicht der richtige Zeitpunkt für diese Frage wäre. Obwohl sie neugierig war, lächelte sie ihn an und nickte. Dann fragte er, ob sie noch fragen hatte oder ob sie die Geschichtsstunde abbrechen sollten. Sie sah ihn an und überlegte kurz. So wirklich Lust darauf nach Hause zu gehen hatte sie noch nicht. Aber natürlich wollte sie ihn auch nicht so lange für sich beanspruchen, da sie nicht wusste ob er noch etwas vor hatte heute und im Weg stehen wollte die junge Dame ihm definitiv nicht. „Hmm…natürlich ich habe noch eine Menge Fragen, aber die müssen wir nicht alle jetzt durchnehmen, ich lebe ja schliesslich noch etwas länger und denke das wir noch mehr Zeit finden werden, in der du mir diese beantworten kannst.“, bei diesen Worten lächelte sie ihn an.

Natürlich genoss sie die Zeit, in der sie mit Damon zusammen etwas machen konnte, denn er nahm sie nun einmal anders ernst als ihre Eltern. Lynn wusste, dass Elena und Stefan sie wirklich liebten wie als wäre sie ihr eigenes Kind, aber gerade da war das Problem oftmals versuchten sie Lynn zu beschützen, obwohl überhaupt kein Grund dafür gegeben war und manches Mal nervte das einfach nur.

„Naja aber so wirklich Lust nach Hause zu fahren habe ich auch nicht.“, fügte sie dann hinzu stand auf und sah zu Damon hinüber. „Oder hast du noch etwas vor? Ich meine, ich will dich von nichts irgendwie abhalten oder so.“, fügte sie dann noch hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Di Jul 31, 2012 7:43 am

"Was wollen wir denn noch schickes machen? Willste shoppen gehen? brauchste ein paar neue Klamotten? Lass uns etwas verrücktes machen ja?" Damon hatte gute Laune was nicht oft der Fall aber so was sollte jeder der ihn kannte ausnutzen.
"Na zu Hause stören wir doch das kannste dir doch denken..." Damon kam sich manchmal fehl im Hause vor aber er dachte nicht daran auszuziehen oder Mystic Falls ganz zu verlassen.
"Also komm oder soll ich mich in einen Raben verwandeln und davon fliegen??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Mi Aug 01, 2012 7:56 am

Zuerst kam es Lynn etwas komisch vor, aber dann wirkte es einfach so als hätte Damon lediglich gute Laune und das freute das junge Mädchen sehr. Er bot ihr an, mit ihm shoppen zu gehen und ihr ein paar neue Klamotten zu kaufen, da sie zu Hause doch sowieso nur stören würden. Sie konnte hören, dass es ihm irgendwie auf den Nerv ging, aber sie wollte die Stimmung jetzt nicht versauen also nickte sie nur. Jedoch schlug er dann vor etwas vollkommen verrücktes zu machen. Sie sah ihn an und lächelte. „Wenn du Lust auf was Verrücktes hast, fallen mir aber verrücktere Sachen ein als Shoppen gehen. Das können wir schliesslich auch so machen. Komm mit.“, sagte sie dann und überging seine Frage ob er sich in einen Raben verwandeln sollte und einfach davon fliegen sollte. Denn alleine wollte sie jetzt nicht sein, sollte ihr schliesslich doch etwas passieren, könnte er sich immer noch um sie kümmern. „Naja und wenn meine Ellis irgendetwas wollen haben wir ja auch noch Handys dabei.“, fügte sie dann noch hinzu und lief dann direkt in Richtung See und obwohl Damon erst etwas verwirrt zu sein schien, grinste sie nur. „Du wolltest doch was verrücktes machen.“, also überleg dir etwas was wir machen sollen.


Zuletzt von Lynn Salvatore am Mi Nov 07, 2012 9:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
Ich trinke Blut und bin ein ...
Ich trinke Blut und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Mi Nov 07, 2012 8:31 am

"Also wie wäre es wenn wir in die Stadt fahren und uns einen Kaffee gönnen und du ein schönes Stück Kuchen und vielleicht finden wir ja noch was schönes was dir gefällt. Onkel Damon möchte dir was schönes kaufen ja und für die lieben Eltern???"
Damon hatte gute Laune warum wusste er auch nicht so genau aber dem war es nun einmal so...
Eigentlich hätte er nicht so viel Zeit mit Lynn verbringen sollen es worde auf dauer nicht gut gehen aber diesen Gedanken schob es weit weg denn er wollte jetzt nicht daran denken ...

----> Stadt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Salvatore
Ich lebe und bin ein ...
Ich lebe und bin ein ...
avatar


BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   Mi Nov 07, 2012 9:09 am

Damon wollte noch etwas für den Hochzeitstag ihrer Eltern besorgen und schlug deswegen or, dass sie in die Stadt gingen. Anscheinend hatte er aber auch noch vor ihr irgendetwas zu kaufen und sie grinste. "Okay, das hatte ich jetzt nicht mit verrückt gemeint aber klar, gerne.", sagte sie dann denn sie genoss es mit ihrem Onkel die Zeit zu verbringen. Er war definitiv lockerer als ihre Eltern und sie wusste, dass sie seine gute Laune ausnutzen musste solange sie noch vorhanden war.

TBC= Stadt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alte Salvatore Ruine   

Nach oben Nach unten
 
Alte Salvatore Ruine
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Alte Ruine
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Ägypten und seine Religion

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The next Generation :: Herzlich Willkommen :: Mystic Falls Landschaften-
Gehe zu: